preloder

Daniel Moosmann

Vertrieb

Berater 291

Telefon: 0 77 21 / 94 72 - 41

Fax: 0 77 21 / 94 72 - 80

Ralf Tauser

Geschäftsleitung / Vertrieb

Berater 293

Telefon: 0 77 21 / 94 72 - 30

Fax: 0 77 21 / 94 72 - 40

KEP – Dienste

= Kurier-Express-Paket-Dienste.
KEP Dienste unterscheiden sich durch viele Serviceangebote von speditionellen Dienstleistern. Deshalb werden an die Terminüberwachung und das Tracing besondere Anforderungen gestellt. Die Stoppdichte ist viel höher als im Stückgutverkehr und die meisten Sendungen sind zeitkritisch. Die Überwachung und Dokumentation von Anlieferzeiten ist deshalb sehr wichtig. Da die Zeitfenster an den Umschlagdepots auch sehr klein sind, ist ein durchgängiges Datenmanagement absolut notwendig. Auch die Prozesse im Umschlag müssen äußerst schlank sein. Die Routung im Depot muss Scanner-gestützt ablaufen. Masterbarcodes für Teilstreckenbeförderung kumulierter Sendungen über mehrere Umschlagpunkte erfordern Prozesse, die über die üblichen Stückgutstandards hinausgehen.
Kommen noch besondere Anforderung wie z.B. in der Apothekenbelieferung hinzu, muss auch die Dokumentation vor Ort besonderen Anforderungen genügen. Nachtzustellungen und Zustellungen ohne Quittungsgeber erfordern besondere Strategien.
Das stark wachsende Internetgeschäft und Onlineshopping erfordern neue schlanke Prozesse auch im Retourenmanagement.